INNOVATION TOUR 2017

- das Digitalisierungsevent des Jahres

12. September 2017, Kameha Grand, Bonn

UNLEASH YOUR DIGITAL VISION #WITHOUTCOMPROMISE

Agenda

A4 Agenda zum Ausdrucken

Montag, 11.09.2017, Kameha Grand, Bonn
13:00 bis 17:00 Uhr
Expertennetz Prozessmanagement in der öffentlichen Verwaltung
- Praxisberichte und Erfahrungsaustausch
Zur Agenda
18:00 bis 22:00 Uhr
Networking-BBQ auf den Rhein-Terrassen des Kameha Grand

Dienstag, 12.09.2017, Kameha Grand, Bonn
08:00 Uhr
Check-In und Begrüßungskaffee
09:00 Uhr
Innovation Tour 2017 - Begrüßung
Carsten Knop, Ressortleiter Wirtschaft, FAZ
09:05 Uhr

Digitalisierung - The winner takes it all
Karl-Heinz Streibich, CEO, Software AG

09:20 Uhr

Digitalisierung als Motor für Commerzbank 4.0
Frank Annuscheit, COO, Commerzbank AG

09:40 Uhr
Big Change, Big Opportunity
Dr. Wolfram Jost, CTO, Software AG
10:00 Uhr
Industrie 4.0 bei Bosch
Frank Lubnau, Business CDO Industrial Technology, Robert Bosch GmbH
10:20 Uhr

IoT-Plattformen: Grundlage für erfolgreiche IoT-Projekte

Case Study: Telekom "Cloud of Things"
Bernd Groß, Geschäftsführer, Cumulocity
Dr. Ingo Hofacker, Senior Vice President Internet-of-Things, T-Systems Digital Division

10:40 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung
11:15 Uhr

Podiumsdiskussion: Deutschlands digitale Zukunft
u. a. mit Dr. Heinrich M. Arnold, CEO, Detecon International GmbH 

Thilo Hermann, Vice President - Head of Innovations, Capgemini 

Steffen Kramer, Industry Manager B2B, Google Germany

Karl-Heinz Land, Digitaler Darwinist und Evangelist, Gründer der Strategie- & Transformationsberatung neuland und Sprecher der Initiative Deutschland Digital

Jochen Siegert, COO, Traxpay 


11:45 Uhr

Digitales Deutschland 2025
Thomas Jarzombek MdB, digitalpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

12:05 Uhr

Der Reifegrad von Prozessen bestimmt den Grad der Digitalisierung - Praxisbeispiel Lidl

Stefan Erhart, Leiter Unternehmensorganisation International, Lidl Stiftung & Co. KG
12:30 Uhr
Mittagessen und Besuch der Ausstellung
14:00 - 14:30 Uhr
Anwendungsszenarien mit ARIS & Alfabet
Alexandra Schiffke & Philipp Jung, Software AG
Industrie 4.0 mit der IoT-Plattform der Software AG
Andreas Magiera, Director Presales, Software AG
Integration & agile Prozesse mit der Digital Business Platform
Timm Bohlmann, Senior Director Presales, Software AG
Adabas & Natural 2050+ - Wo geht die Reise hin?
Guido Falkenberg, Senior Vice President, Software AG
14:30 - 15:00 Uhr
GDPR für die Industrie und öffentliche Verwaltung
Alexandra Schiffke & Philipp Jung, Software AG
„Ihre Flächen in der Tasche - wie nicht nur der Handel von standortbasierten Diensten profitiert?“
Axel Simon, Chief Technologist, Aruba, ein Hewlett Packard Enterprise Unternehmen

Lidl ESB goes USA
Andreas Habel, Teamleiter ESB Development, Lidl Stiftung & Co. KG & Benjamin Gottstein, Professional ESB/Middleware, Schwarz IT

Durch Modernizierung von Adabas & Natural-Anwendungen neue Potenziale erschließen
Eyk Pfeiffer, Geschäftsführer, travel-BA.Sys GmbH & Co. KG
15:00 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung
15:30 - 16:00 Uhr
Operative Excellence durch skalierbare und automatisierte Prozesse - Transformation des Bereichs Integrated Logistics
Frank Störmer, Global IL Senior Enterprise Architecture Manager, Kühne + Nagel (AG & Co.) KG
Siemens MindSphere - reaching the next quantum leap through digital transformation

Andreas Geiss, VP & CTO Mindsphere, Siemens AG

Praxisbericht
Dirk Schäfers, Chief Enterprise Architect, BITMARCK Software GmbH
Modernisierung des UI mit Natural One - Anwenderakzeptanz bewahren durch Browser basierte Menüstrukturen
Reiner Korth, IT Koordinator, RWE Kernkraftwerk Emsland
16:00 - 16:30 Uhr
SV Darmstadt 98 – Welche Chancen die Digitalisierung einem Fußballverein bietet
Michael Weilguny, Geschäftsführer, SV Darmstadt 98
digital. wood. works.
Matthias Volm, Managing Director, tapio GmbH
Der Sprung auf den Düsenjet: Agile IT-Transformation als Strategie
Detlaf Levin, IT-Projektmanager, Tchibo GmbH
Unternehmenstransformation durch einen erfolgreichen Generationswechsel
Stefan Macke, Softwarearchitekt, ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG
16:30 Uhr
Abschluss-Keynote
17:00 Uhr
Besuch der Ausstellung
17:30 Uhr
Ende der Veranstaltung