Bundeskanzlerin Merkel

@ Software AG
„Wir sind froh, dass wir so ein führendes
deutsches Software-Unternehmen haben.
Danke für Ihre Arbeit und weiter viel Erfolg!”
twitter_hashtag_banner #SAGatCeBIT

Digital Business Platform

ENTDECKEN SIE IHRE DIGITALE ZUKUNFT AUF DER CEBIT

Entdecken Sie interaktive Showcases und Demos, die zeigen, wie die Grenzen zwischen Gegenwart und Zukunft zunehmend verschwimmen.

Erleben Sie, wie die weltweit erste Digital Business Plattform Sie auf dem Weg in Ihre digitale Zukunft unterstützt.

Oder erfahren Sie einfach, wie wir gemeinsam kreative Ideen mit Leben füllen können.


Die Digitalisierung ist DER Trend in der heutigen Wirtschaftswelt: zwei Milliarden Internetnutzer, 40 Prozent Datenwachstum jedes Jahr und über 200 Milliarden Smartphones und Tablets bis 2020. Wie Sie diese Entwicklung für sich nutzen, schnellen Zugriff auf alle notwendigen Daten erhalten und Ihre Ziele zuverlässig und effektiv erreichen? Finden Sie es heraus!

Der Erfolg unserer Kunden ist seit mehr als 40 Jahren das Herzblut der Software AG. Zählen Sie darauf, dass Sie die CeBIT bei Ihrem Unternehmenserfolg einen Schritt weiter bringt. Sie können konkrete Fragen stellen, uns besser kennen lernen oder auch einfach nur ein wenig entspannen. Erleben Sie auf der CeBIT, wie Ihre digitale Zukunft dank der Digital Business Plattform der Software AG aussieht.

Ihre digitale Zukunft auf der CeBIT

Digital Innovation

Sie machen sich mit digitalen Innovationen vertraut, die Ihre Kunden begeistern werden. Mit unserer Plattform erstellen Sie flexible Anwendungen und erreichen die Agilität, die das schnelllebige digitale Zeitalter verlangt. Ihre Systeme sind vollständig transparent und nutzen Big-Data-Ströme flexibel und intelligent.

Internet of Things

Sie erkunden die neuesten digitalen Trends – vom Internet der Dinge bis zur maßgeschneiderten Customer-Experience. Lassen Sie sich anhand von Kundenreferenzen und branchentypischen Anwendungsfällen aufzeigen, wie sich aktuelle Entwicklungen auf Ihr Unternehmen auswirken können.

Digital Marketplace

Sie erleben die Innovationsbeschleuniger des Digital Marketplace der Software AG. Auf unserem Co-Innovation-Hub finden Sie gebrauchsfertige Inhalte – für Ihre Plattform optimiert.

Technology at a glance

Sie treffen unsere Experten in einem persönlichen Gespräch. Unsere klügsten Köpfe stellen ihre Erfahrung in Ihre Dienste: Branchenwissen, Adabas- & Natural-, Alfabet-, Apama-, ARIS-, Terracotta- und webMethods-Know-how sowie Tools und Methoden zur Unternehmenstransformation.

Treffen Sie unsere Partner

Sie lernen unsere Partner kennen. Erfahren Sie, wie Sie mit unseren globalen und regionalen Partnern Ihre digitalen Lösungen bereichern können.

Erleben Sie interaktive Showcases und Branchenlösungen!

Dynamische Kundenansprache durch optimierte Signage

Bildschirme, auf denen Anzeigen nach einer Wiedergabeliste gezeigt werden sind im Einzelhandel alltäglich. Die Smart-Signage-Lösung der Software AG kann solche Anzeigen für jeden einzelnen Betrachter optimieren. Über Echtzeit-Gesichtserkennung werden Geschlecht, Alter und Stimmung festgestellt; eine anpassbare Logik wählt dann basierend auf den Informationen zum Betrachter, aktuellen Werbekampagnen und Lagerbestand automatisch die passende Anzeige aus. Schließen Sie die Lücke zwischen realer und digitaler Welt, und machen Sie den „anonymen“ Konsumenten zu Ihrem loyalen Fürsprecher.

IoT Connected Services

Die Welt des IoT und der M2M-Kommunikation ermöglicht neue und innovative Geschäftsmodelle und Services. Erfahren Sie, wie Sie den Wandel von einem produkt- zu einem servicebasierten Geschäftsmodell durch flexible und differenzierende Prozesse für den Außendienst gestalten. Capgemini Connected Service Experience kombiniert die bewährte Big-Data-Streaming-Technologie, die Hybrid-Integration-Technologie der Software-AG und die Servicelösung von Salesforce® mit dem Digital-Transformation-Know-how von Capgemini. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen, in kürzester Zeit innovative Serviceangebote zu realisieren. Eines der  Anwendungsbeispiele für IoT Connected Services - Predictive Equipment Maintenance kommt aus der Automobile- und Fertigungsindustrie und basiert auf einem Szenario mit Konica Minolta, Augmented Reality und Business Process Monitoring.

Kunden-Standortanalyse in Läden, Einkaufszentren und Hotels

Die Optimierung von Grundrissen und Personaleinsatz beruht in der Regel auf dem Wissen und der Erfahrung der Marktleiter. Über die Kundenbewegungen im Geschäft, die Entstehung von Warteschlangen oder das Eintreffen von Stammkunden gibt es zum Zeitpunkt des Ereignisses kaum Informationen. Die Location-Analytics-Lösung der Software AG liefert Echtzeitinformationen über stark frequentierte Bereiche im Geschäft, durchschnittliche Verweildauer und Laufwege der Kunden – also die Informationen, die es Ihnen ermöglichen, Kundenservice, Ladengestaltung und Personaleinsatz zu optimieren.

Die Software AG forscht für die digitale Zukunft

Die Software AG treibt die digitale Transformation in zahlreichen Forschungsprojekten voran und fördert Innovationen in vielen unterschiedlichen Technologiefeldern und Anwendungsgebieten. Das Internet der Dinge und Industrie 4.0, Smart Data, Smart Energy und Smart Logistics zählen zu den zentralen Themen der Software AG-Forschung. Anwendungsfälle und Demonstratoren sind die zentralen Elemente einer Vielzahl von Applikationen, zum Beispiel einer Big-Data-Plattform für Echtzeit-Produktionsprozesse, eines Systems für intelligente Prozessprognose basierend auf Big-Data-Analytik, eines intelligenten Reiseinformationssystems, eines Smart-Data-Katastrophenmanagement-Systems, eines Systems zur Analyse und Verifizierung von Social-Media-Daten und eines Simulations- und Kontrollsystems für die Geschwindigkeitsreduzierung von Schiffen (Slow Steaming). Weitere Forschungsprojekte der Software AG finden Sie hier.

ERNEST, die Cocktail-Maschine powered by webMethods

Bei der nterra integration GmbH arbeiten über 60 Berater und Spezialisten mit den Technologieplattformen der Software AG. Als „preferred partner” ist das Unternehmen auch dieses Jahr wieder auf unserem CeBIT-Stand vertreten. Und wir freuen uns besonders, dass nterra ERNEST mitgebracht hat: eine automatische Cocktail-Maschine, die auf Basis von webMethods entwickelt wurde. Dieser Showcase zeigt einen vollständigen Order-to-Delivery-Prozess – von der benutzerorientierten Oberfläche bis zum Prozessergebnis: einem köstlichen Drink! Den können Sie genießen und dabei mit den nterra-Experten über Anwendungsfälle, auch aus den Bereichen Digitalisierung, Big Data und ereignisgesteuerte Architektur, diskutieren.

Erleben Sie mit Roundcube die Customer-Journey

Roundcube wurde speziell für Schaden- und Unfallversicherungen entwickelt, die – um die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen – ein flexibles System benötigen. Auf dem Roundcube-Stand haben Sie Gelegenheit, die Customer-Journey und die entsprechenden Kunden-Touch-Points mit Ihrem Unternehmen persönlich zu erleben. Roundcube wird die Gefühle eines besorgten Versicherungskunden nach einem Schadensfall/Unfall erfassen und zeigen, wie eine Versicherung in dieser Situation so reagieren kann, dass der Kunde eine positive Erfahrung mitnimmt.

Click & Collect powered by apiOmat

Ein digitaler Click- und Collect-Prozess im Einzelhandel zeigt die Verknüpfung zwischen Online- und Offline-Shopping: Um Zeit zu sparen, können sogenannte Live-Packages wie „Für 2 Verliebte”, „Single” oder „Herrenabend”, aber auch Lebensmittel für den täglichen Bedarf online über ein Mobilgerät geordert werden. Der Kunde kann bequem zu Hause oder an seinem Arbeitsplatz bestellen und dabei eine Wunsch-Abholzeit angeben. Im Supermarkt wird der Einkauf zusammengestellt und eine Art Kassenzettel ausgedruckt. Zur vereinbarten Abholzeit kommt der Kunde einfach ins Geschäft, bezahlt seinen Einkauf und nimmt ihn mit.

Ein strahlendes Lächeln – dank smarter Technologie

Die traditionelle Herstellung von Zahnersatz ist zeitaufwendig, teuer und birgt das Risiko von Ungenauigkeiten. Für den Patienten heißt das häufige und lange Zahnarzttermine bis er wieder strahlend lächeln kann. Eine neue Methode kann hier helfen: Als Ergebnis eines Forschungsprojekts, namens „COMMANDD“, unter Federführung der DATRON AG in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt und anderen, wurde ein dentales Digital Management System entwickelt, welches alle wichtigen Beteiligten, Systeme und Daten der digitalen Prozesskette der Zahnbehandlung integriert. Das System enthält Funktionen für Datenspeicherung und Workflow-Management und ermöglicht die automatische, zeit- und kostensparende Herstellung von Produkten für zahnmedizinische Indikationen. Die TU Darmstadt implementierte die Kernfunktionen mit der webMethods-Technologie der Software AG, die über ihr Cloud-Interface eine flexible Erweiterung und hohe Skalierbarkeit unterstützt. Der Showcase zeigt, wie eine DATRON-Hochpräzisions-Dentalfräse basierend auf dem oben beschriebenen System physische Objekte herstellt. Nehmen Sie mit einem strahlenden Lächeln Platz auf dem Zahnarztstuhl, und stehen Sie mit einem noch strahlenderen Lächeln wieder auf.

Overall Equipment Effectiveness (OEE)” von Pepperl+Fuchs GmbH, TE Connectivity und Software AG

Die Steigerung der „Overall Equipment Effectiveness (OEE)“ ist einer der wichtigsten Anwendungsfälle von Industrie 4.0. Jedoch stellt die Nachrüstung bestehender Produktionsanlagen den Anlagenbetreiber vor große Herausforderungen. Aus diesem Grund haben die Technologieführer in ihrem Marktsegment, Pepperl+Fuchs, TE Connectivity und Software AG, einen gemeinsamen Showcase für die diskrete Fertigung entwickelt, der die folgenden Anwendungsfälle demonstriert:

  • Prozessoptimierung
  • Zustandsüberwachung
  • Mehrwertdienste – „Service-on-Demand”

Erleben Sie auf dem Stand der Software AG das Zusammenwachsen von Sensoren und Steuerungsebene mit statistischer und Echtzeit-Datenauswertung und -Visualisierung sowie komplett digitalen End-to-End-Serviceprozessen.

Apps für das Internet der Dinge basierend auf der Digital Business Platform der Software AG und der Cumulocity Platform

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist der Wegbereiter für neue, agile Applikationen. Die Zeit für die Entwicklung und Markteinführung solcher Applikationen ist kurz bemessen. Je mehr Nutzer und Geräte auf die Applikationen zugreifen und je komplexer diese werden, umso wichtiger ist eine skalierbare IoT-Plattform. Die Software AG zeigt eine IoT-Plattform zur Erstellung agiler Applikationen, die diese Anforderungen erfüllt. Sie basiert auf der Digital Business Platform der Software AG und der Cumulocity Platform. Auf der CeBIT erfahren Sie, wie Sie

  • die physische und die digitale Welt in wenigen Minuten zusammenführen,
  • gebrauchsfertige Streaming-Analytics einsetzen,
  • Streaming-Analytics und interaktive Datenanalyse kombinieren und
  • den Nutzen durch digitale, über das IoT-angestoßene End-to-End-Prozesse maximieren.
Digitalisierung in der Reisebranche

Die Digitalisierung und das Internet der Dinge sind die wichtigsten Impulsgeber für die Transformation der Reisebranche. Informationen, die den Komfort auf Reisen verbessern gibt es in Hülle und Fülle. Das Smartphone mit seinen zahllosen Apps ist heute ein ständiger Reisebegleiter. Die Herausforderung besteht darin, dem Reisenden zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Informationen zu liefern. Die Lösung Mobile Travel Assistant hilft Reisedienstleistern, den Umfang und die Qualität ihres Portfolios zu optimieren und verbessert gleichzeitig die Customer-Experience des Reisenden, der über die Lösung in Echtzeit mit maßgeschneiderten, personalisierten Informationen versorgt wird.

Guided Tours

Lassen Sie sich auf einer Guided Tour ausführlich über eines der zentralen Themen der diesjährigen CeBIT informieren. Erfahren Sie, was d!conomy für die Software AG bedeutet. Erleben Sie, was digitale Transformation wirklich heißt und wie sie sich auf Ihr Unternehmen auswirkt. Tauchen Sie ein in das Internet der Dinge oder machen mit unserer Digital Business Platform eine Reise in die digitale Zukunft. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zu erkunden, was die Zukunft für Sie bereithält. Besuchen Sei uns auf der CeBIT!

CeBIT Guided Tours

d!conomy @Software AG

Starten Sie in die Zukunft mit der Digital Business Platform der Software AG als dem Grundpfeiler Ihrer digitalen Transformation. Erfahren Sie, wie die Plattform die Technologien nutzt, die der „d!conomy“ die entscheidenden Impulse geben, zum Beispiel Big Data, Cloud, Mobile, Internet der Dinge und Industrie 4.0. Erleben Sie aktuelle, innovative Anwendungsfälle, etwa Smart Signage, eine Kombination aus Streaming-Analytics und Gesichtserkennungs-Software, mit der Werbung gezielt auf den Betrachter zugeschnitten werden kann.

„Clouds of Excellence“

Schnelle Amortisierung, keine Hardware- und Wartungskosten, hohe Skalierbarkeit – das sind ausgezeichnete Gründe für die Einführung von Cloud-Infrastrukturen. Erfahren Sie, wie die Software AG Unternehmen entlang der gesamten Digital Business Platform unterstützt, die Chancen der Cloud für sich zu nutzen: mit ARIS Cloud optimieren sie ihre Prozesse, mit Alfabet Cloud managen Sie IT-Portfolios, mit webMethods AgileApps Cloud entwickeln Sie agile Applikationen und mit webMethods API Cloud stellen sie ihre APIs der Entwickler-Community zur Verfügung. Die Möglichkeiten sind unendlich!

Software AG Guided Tours

The Digital Future Tour

Schauen Sie sich die Technologie an, die hinter erfolgreichen digitalen Unternehmen steht. Stellen Sie sich vor, welche Chancen sie für Ihre eigene digitale Zukunft bietet. Auf einer 30-minütigen geführten Tour zur Digital Business Plattform der Software AG, stellen wir Ihnen die marktführenden Funktionen der Plattform vor: Business- und IT-Transformation, Prozessmanagement, Integration, In-Memory-Datenmanagement und Echtzeit-Analytik. Die Digital Business Platform bringt die Innovation zurück ins Unternehmen. Sehen sie selbst!

The IoT Tour

Selbstfahrende Autos, sprechende Häuser… heute kommunizieren Dinge auf eine Weise, die für uns noch vor kurzem unvorstellbar war. Erfahren Sie, wie Sie Ihre vernetzten Geräte optimieren und sofort auf die Daten zugreifen können, die Sie brauchen, um Ihre Ziele sicher und effizient zu erreichen. Wir bieten ein breites Spektrum an IoT-Lösungen, zum Beispiel für Location-Based-Marketing, Predictive-Maintenance, Supply-Chain-Visibility oder die Erkennung von Energiediebstahl. Lernen Sie sie kennen!

Industry Guided Tours

Digital Bank 2020

Profitieren Sie nicht nur von konkreten Wettbewerbsvorteilen, erleben Sie die digitale Transformation. Für Banken und Finanzdienstleister eröffnet sich jetzt die Chance, ganz vorn mit dabei zu sein. Informieren Sie sich bei uns über die Umsetzung wichtiger Banking-Trends, u. a.: 

  • Omni-channel Banking – Kunden über mobile Endgeräte ansprechen, Prozesse kanalübergreifend automatisieren und Backend-Systeme integrieren 
  • Smart Signage – Versorgung von Filialen mit individuellen Angeboten für anwesende Kunden 
  • Customer Experience Management – Planung und Umsetzung der Customer Journeys
Smart Insurance

Profitieren Sie nicht nur von konkreten Wettbewerbsvorteilen, erleben Sie die digitale Transformation. Für Versicherungen und Versicherungsdienstleister eröffnet sich jetzt die Chance, ganz vorn mit dabei zu sein. Informieren Sie sich bei uns über die Umsetzung wichtiger Versicherungstrends, u. a.: 

  • Omni-channel Insurance – Kunden über mobile Endgeräte ansprechen, Prozesse kanalübergreifend automatisieren und Backend-Systeme integrieren 
  • Customer Experience Management – Planung und Umsetzung der Customer Journeys von Kunden 
  • Risikomanagement – Risiken dokumentieren, analysieren und kontrollieren 
Digital Logistics Platform

Für die Logistikbranche eröffnet sich jetzt die Chance, ganz vorne mit dabei zu sein: Profitieren Sie nicht nur von konkreten Wettbewerbsvorteilen, erleben Sie die digitale Transformation. Informieren Sie sich auf unserem Stand zu den wichtigsten Trends Ihrer Branche:

  • Global Network Visibility 
  • Smart Technology Adoption 
  • Real-time Supply Chain Management 
Digital Customer Journey

Für die Reise- und Beförderungsbranche eröffnet sich jetzt die Chance, ganz vorne mit dabei zu sein: Profitieren Sie nicht nur von konkreten Wettbewerbsvorteilen, erleben Sie die digitale Transformation. Informieren Sie sich auf unserem Stand zu den wichtigsten Trends Ihrer Branche:

  • Digital Customer Journey 
  • Real-time Travel Experience
  • Smart Technology Adoption
Retail 2020

Profitieren Sie nicht nur von konkreten Wettbewerbsvorteilen, erleben Sie die digitale Transformation. Für den Handel eröffnet sich jetzt die Chance, ganz vorn mit dabei zu sein. Informieren Sie sich auf unserem Stand zu den wichtigsten Trends Ihrer Branche:

  • Smart Signage – Intelligente Interaktion mit Kunden 
  • In-Store Analytics – Erstellung und Analyse smarter Bewegungsprofile
  • Omni-Channel Management – moderne Multi-Speed-Architekturen für Handel und Konsumgüterhersteller
Mittelstand 4.0

Profitieren Sie nicht nur von konkreten Wettbewerbsvorteilen, erleben Sie die digitale Transformation. Für den Mittelstand eröffnet sich jetzt die Chance, ganz vorn mit dabei zu sein. Informieren Sie sich auf unserem Stand zu den wichtigsten Trends des Mittelstands: 

  • Transparente Entscheidungsprozesse
  • Fundamente für die Veränderungen in den Arbeitsabläufen 
  • Erfolg im Mittelstand mit Industrie 4.0 
  • Predictive Maintenance – Vorbeugen mit Augenmaß

Platinum Sponsoren

Logo CapgeminiLogo CrossVistaLogo HCL

Gold Sponsoren

Logo apiOmatLogo nTerraLogo Pepperl und FuchsLogo roundcubeLogo ScheerLogo servicemax
Alle Partnerprofile

Presseprogramm

Auf unserer Hauptpressekonferenz am Montag, dem 14. März, werden wir die nächste Ausbaustufe der weltweit ersten Digital Business Platform präsentieren. Damit die digitale Transformation gelingt, brauchen digitale Unternehmen eine Plattform, die allen Anforderungen gerecht wird. Darüber würden wir Ihnen gerne mehr erzählen. Weitere Einzelheiten dazu und zu anderen spannenden Presse-Events entnehmen Sie bitte unserem Presseprogramm. Für Fragen, Interviewanfragen oder eine Standführung können Sie uns jederzeit direkt kontaktieren.


CEBIT 2016: PRESSEPROGRAMM
14.-18. März, Halle 4, C11

Montag, 14. März

13:00 - 14:00 Uhr

Press-Lunch: Eröffnungs-Pressekonferenz

Mit
  • Karl-Heinz Streibich, CEO
  • Dr. Wolfram Jost, CTO, und 
  • Eric Duffaut, CCO 

Die Digital Business Platform 2.0 und ihre co-innovative Umsetzung in der digitalen Welt unserer Kunden. 

Ehrengast: Michael Weilguny, Geschäftsführer des von der Software AG gesponsorten Bundesligaclubs Darmstadt 98 – mit Eröffnung der digitalen Torwand am Stand.

Software AG-Stand, Halle 4, C11

14:00 - 14:20 Uhr

Zertifikat-Übergabe:
Bundesministerin Wanka zeichnet Software-Campus-Absolventen aus 

Mit Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung. Absolventen des Software Campus erhalten ihre Abschluss-Zertifikate.

Software AG-Stand, Halle 4, C11

14:45 - 15:35 Uhr

Panel-Diskussion

Kompetitive Plattformen und Services. Mit 

  • Karl-Heinz Streibich, CEO Software AG 
  • Guenther Oettinger, European Commissioner 
  • Eric Clementi, IBM Chairman 
  • Frank Riemensperger, Managing Director Accenture 
  • Bernd Leukert, Vorstand SAP 

Hauptbühne, Global Conferences

16:00 – 17:00 Uhr

Der Wert der Daten - Daten sind die Währung des 21. Jahrhunderts

Aber wie genau macht man eigentlich Daten zu einem wertvollen Gut? Unsere Partner geben Antworten. Mit 

  • Wolfgang Herbst, Vice President Digital Customer Experience, Capgemini
  • Peter Lorenz, SVP Systems Integration, T-Systems 
  • Kiran Somalwar, SVP and Global Head of Solutions and Sales for Enterprise Transformation Services, HCL Technologies
  • Anatole Sagal, CTO CrossVista 
  • Urs Krämer, Geschäftsführer Sopra Steria 
  • und weitere. 
Moderation: Vorstandsmitglied Eric Duffaut (Chief Customer Officer)

Software AG-Stand, Halle 4, C11

Dienstag, 15. März

14:00 – 15:00 Uhr

Was ist eigentlich das “Digital Business”? Und warum sind Plattformen der Weg in die Zukunft?

Wenn Sie eine Reihe von Leuten fragen, was das „digitale Geschäft“ eigentlich bedeutet, werden Sie eine Vielzahl von Antworten erhalten. Was sagen die Experten? Und was sagen sie zu Plattformen?

Mit Jim Sinur – ehemals Gartner Vice President, heute unabhängiger Berater, und Matt Green, Head of Analyst Relations bei der Software AG, präsentiert von Eric Duffaut, CCO der Software AG

Software AG-Stand, Halle 4, C11

Donnerstag, 17. März

11:15 - 11:45 Uhr

Vortrag

Das Internet der Dinge – Killer App der Digitalisierung - Ein Fall aus der Praxis 

Mit Werner Rieche, Geschäftsführer Software AG Deutschland GmbH

Expert Stage – Global Conferences

Für weitere Informationen und Interview-Anfragen:


Byung-Hun Park, Senior Vice President, Corporate Communications, byung-hun.park@softwareag.com

Bärbel Strothmann, Senior Manager, Public Relations, baerbel.strothmann@softwareag.com

Paul Hughes, Director, Media Relations, paul.hughes@softwareag.com

Dominik Nagel, Head of Public Affairs, dominik.nagel@softwareag.com


PRESSEKITS sind verfügbar unter:
http://www.softwareag.com/corporate/press/

CeBIT

d!conomy - das Topthema auf der CeBIT

Erfahren Sie mehr über das diesjährige Topthema der CeBIT: „d!conomy" mit Cloud, Big Data und anderen wichtigen Inhalten. Informieren Sie sich über weitere Services rund um die CeBIT und Hannover.

Die Veranstalter der CeBIT setzen 2016 das Topthema des Vorjahres fort. Denn die Digitalisierung ergreift alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft, sie ist kein kurzfristiges Phänomen, sondern überlagert alles und bietet langfristig große Chancen. Nun gilt es, sich diesen Herausforderungen zu stellen und aktiv sein eigenes Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

d!conomy beschreibt einen Prozess und erreicht so jeden Entscheider, aber auch jedes Unternehmen – unabhängig vom Wirtschaftszweig – an dem jeweiligen Status der digitalen Transformation. Sie trägt auch dem disruptiven Ansätzen junger agiler Unternehmen Rechnung, die mit digitalen Geschäftsmodellen lang etablierte Märkte aufbrechen und sich schnell zu neuen Konkurrenten entwickeln.

Weitere Informationen
Logo Partner Country Switzerland

CeBIT Partnerland 2016: Schweiz

Die Schweiz gilt als eines der innovativsten Länder der Welt, sie ist international anerkannte Drehscheibe für Forschung und Entwicklung, eines der wohlhabendsten Länder der Erde – und nimmt bei der Bewertung von Digitalisierungsstrategien eine Spitzenposition ein.

Weitere Informationen

In und um Hannover

Bereiten Sie Ihren CeBIT-Besuch nach Hannover vor:

Sehenswürdigkeiten

Attractions in HanoverLesen Sie mehr

Restaurants

Restaurants in HanoverLesen Sie mehr

Wellness

Wellness in HanoverLesen Sie mehr
Contact usContact us